Website durchsuchen

Nutzen Sie unsere Volltextsuche, um schnell zu finden, was Sie suchen.

Fenster schließen



						object(WP_Post)#8534 (24) {
  ["ID"]=>
  int(5046)
  ["post_author"]=>
  string(2) "23"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2020-10-05 00:01:05"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2020-10-04 23:01:05"
  ["post_content"]=>
  string(3740) "Tillotts Pharma erweitert das Portfolio für die Gastroenterologie und Hepatologie. Tillhepo® Hartkapseln mit 500 mg bzw. 250 mg Ursodesoxycholsäure (UDCA) sind ab sofort in Deutschland erhältlich. Das Generikum hat eine vollständige Indikationsübereinstimmung mit dem Referenzprodukt und wird bei Gallensteinleiden und Lebererkrankungen eingesetzt. Zentral ist UDCA als empfohlene Standardtherapie bei primär biliärer Cholangitis (PBC).[1]

Berlin, 5. Oktober 2020 – „Wir sind sehr froh, nun mit Tillhepo ein wirkungsvolles und gut verträgliches Medikament für die Behandlung mit Ursodesoxycholsäure anbieten zu können“, erklärt Magdalena Kritikos, Deutschland-Geschäftsführerin von Tillotts Pharma. „Davon profitieren besonders Patientinnen und Patienten mit einer primär biliären Cholangitis. Wird diese autoimmune, chronische Entzündung der intrahepatischen Gallengänge frühzeitig diagnostiziert und mit UDCA behandelt, ist die Prognose in der Regel sehr gut. Leberzirrhose und Lebertransplantation lassen sich so meist vermeiden.“

PBC ist eine seltene, nicht heilbare, aber behandelbare Lebererkrankung. Schätzungen zufolge gibt es derzeit etwa 33.000 Betroffene in Deutschland bei jährlich rund fünf Neuerkrankungen pro 100.000 Personen. 90% der Betroffenen sind Frauen ab 40. Die Erkrankung ist schleichend und progressiv, häufigste Symptome sind Fatigue, Juckreiz und Gelenkschmerzen. Werden bei der Blutuntersuchung erhöhte Werte für antimitochondriale Antikörper (AMA) und alkalische Phosphatase (AP) festgestellt, sollte ein Hepatologe den Verdacht auf PBC so früh wie möglich abklären.

Die Leitlinie für autoimmune Lebererkrankungen empfiehlt als Standardtherapie bei PBC die Gabe von UDCA (13–15 mg/kg Körpergewicht/Tag). Die natürlich vorkommende Gallensäure gehört zur Wirkstoffgruppe der Sterole und wird meist sehr gut vertragen. Mehrere plazebokontrollierte Studien sowie Langzeitbeobachtungen konnten in den vergangenen Jahrzehnten die Wirksamkeit von UDCA bei Patienten mit PBC zeigen. Die relevanten Laborwerte, die Leberhistologie und die Aussichten für transplantatfreies Leben verbesserten sich unter Gabe von UDCA signifikant.[1]

Tillhepo 500 mg und 250 mg

Tillhepo® Hartkapseln mit 500 mg oder 250 mg Ursodesoxycholsäure werden in der EU produziert, um höchstmögliche Qualität und Verfügbarkeit zu gewährleisten. Neben dem Einsatz als Erstlinientherapie bei PBC ist das Generikum zugelassen für die Behandlung hepatobiliärer Erkrankungen im Zusammenhang mit zystischer Fibrose (Mukoviszidose) bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis unter 18 Jahren. UDCA kann zudem angewendet werden, um nicht-kalzifizierte Cholesterin-Gallensteine (<15 mm im Durchmesser, keine Schatten im Röntgenbild) aufzulösen, vorausgesetzt die Gallenblase ist funktionsfähig.[2]

[1] Strassburg C et al., Z Gastroenterol 2017; 55: 1135–1226

[2] Fachinformation Tillhepo® 500 mg bzw. 250 mg Hartkapseln; Stand Juni 2020"
  ["post_title"]=>
  string(71) "Tillotts launcht Tillhepo® Hartkapseln mit Ursodesoxycholsäure (UDCA)"
  ["post_excerpt"]=>
  string(0) ""
  ["post_status"]=>
  string(7) "publish"
  ["comment_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["ping_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["post_password"]=>
  string(0) ""
  ["post_name"]=>
  string(62) "tillotts-launcht-tillhepo-hartkapseln-mit-ursodesoxycholsaeure"
  ["to_ping"]=>
  string(0) ""
  ["pinged"]=>
  string(0) ""
  ["post_modified"]=>
  string(19) "2022-12-22 13:13:18"
  ["post_modified_gmt"]=>
  string(19) "2022-12-22 12:13:18"
  ["post_content_filtered"]=>
  string(0) ""
  ["post_parent"]=>
  int(0)
  ["guid"]=>
  string(51) "https://www.tillotts.de/?post_type=news&p=5046"
  ["menu_order"]=>
  int(0)
  ["post_type"]=>
  string(4) "news"
  ["post_mime_type"]=>
  string(0) ""
  ["comment_count"]=>
  string(1) "0"
  ["filter"]=>
  string(3) "raw"
}