Website durchsuchen

Nutzen Sie unsere Volltextsuche, um schnell zu finden, was Sie suchen.

Fenster schließen



						object(WP_Post)#10134 (24) {
  ["ID"]=>
  int(4312)
  ["post_author"]=>
  string(1) "8"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2018-06-01 16:16:22"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2018-06-01 15:16:22"
  ["post_content"]=>
  string(4531) "Für Fachkreise

Tillotts Pharma startet in Deutschland eine umfassende Informationskampagne zum Thema mikroskopische Kolitis. Diese Entzündung des Dickdarms (Colon) ist für 10 bis 20 Prozent aller chronischen Durchfallbeschwerden verantwortlich. Dabei ließen sich die Symptome meist gut kontrollieren – sofern die Erkrankung durch eine Untersuchung von Gewebeproben aus der Darmschleimhaut unter dem Mikroskop richtig diagnostiziert wird.

Berlin, 18. Mai 2018 – Anhaltende oder immer wieder auftretende nicht-blutige, wässrige Durchfälle sind die Hauptmerkmale der mikroskopischen Kolitis, manchmal begleitet von Gewichtsabnahme und Bauchschmerzen. Die Erkrankung ist nicht lebensbedrohlich, kann jedoch sehr belastend sein und die Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken. Mit einer Informationskampagne will Tillotts Pharma Patienten und Ärzte für die noch oft unerkannte Erkrankung sensibilisieren.

[caption id="attachment_2819" align="alignright" width="331"]Magdalena Kritikos leitet das Team der Tillotts Pharma GmbH in Berlin und Rheinfelden. Foto (frei zur Veröffentlichung): Engagiert für die Magen-Darm-Gesundheit: Magdalena Kritikos, Geschäftsführerin der Tillotts Pharma GmbH in Berlin. Bildnachweis: Tillotts Pharma GmbH, Fotograf: Engin Oruç. Zum Download in druckfähiger Auflösung klicken Sie bitte hier (Bild 1) bzw. hier (Bild 2).[/caption]

„Während andere chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa relativ bekannt sind, wird die mikroskopische Kolitis oft noch übersehen oder mit dem Reizdarmsyndrom verwechselt“, erklärt Magdalena Kritikos, Geschäftsführerin von Tillotts Pharma in Berlin. „Erst der histologische Befund – die mikroskopische Untersuchung von Gewebeproben aus dem Darm – ermöglicht eine eindeutige Diagnose. Die Symptome lassen sich dann meist gut kontrollieren.“

Gemeinsam mit führenden Experten hat das auf die Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen spezialisierte Unternehmen mit der Kommunikationsagentur Selinka/Schmitz eine Awareness-Kampagne entwickelt. Eine Patientenbroschüre und die Website www.mikroskopischekolitis.de bündeln relevante Informationen und einen Risiko-Test. Mit Pressearbeit, Vorträgen auf Kongressen und Anzeigen macht Tillotts auch die medizinischen Fachkräfte verstärkt auf die mikroskopische Kolitis aufmerksam.

Das Krankheitsbild der mikroskopischen Kolitis mit ihren beiden Subtypen, der kollagenen und der lymphozytären Kolitis, haben Mediziner erst Ende der 1970er Jahre entdeckt. Heutzutage gehen Experten davon aus, dass die mikroskopische Kolitis für rund 10 Prozent aller chronischen Durchfallbeschwerden verantwortlich ist. Bei Menschen über 70 Jahre lassen sich sogar 20 Prozent der länger anhaltenden Durchfälle auf eine mikroskopische Kolitis zurückführen.

 

Tillotts Pharma ist spezialisiert auf die Behandlung von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Im Fokus stehen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, mikroskopische Kolitis sowie ein Präparat zur Vorbereitung der Darmspiegelung. Tillotts engagiert sich als kompetenter und zuverlässiger Partner für die Gesundheit des Verdauungssystems und entwickelt innovative Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten.

Die Tillotts Pharma GmbH mit Sitz in Berlin und Rheinfelden (Baden) ist eine Tochter der Schweizer Tillotts Pharma AG. Mehr als 300 Mitarbeiter weltweit koordinieren die Entwicklung und Produktion, Ein- und Auslizensierung sowie die Vermarktung der Medikamente und Therapielösungen über Partner und eigene Niederlassungen in über 65 Ländern. Tillotts ist ein Unternehmen der japanischen Pharma-Gruppe Zeria.

Weitere Informationen: www.tillotts.de und www.zeria.co.jp/english"
  ["post_title"]=>
  string(61) "Tillotts Pharma nimmt die mikroskopische Kolitis in den Fokus"
  ["post_excerpt"]=>
  string(0) ""
  ["post_status"]=>
  string(7) "publish"
  ["comment_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["ping_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["post_password"]=>
  string(0) ""
  ["post_name"]=>
  string(31) "mikroskopische-kolitis-im-fokus"
  ["to_ping"]=>
  string(0) ""
  ["pinged"]=>
  string(0) ""
  ["post_modified"]=>
  string(19) "2022-12-22 13:24:25"
  ["post_modified_gmt"]=>
  string(19) "2022-12-22 12:24:25"
  ["post_content_filtered"]=>
  string(0) ""
  ["post_parent"]=>
  int(0)
  ["guid"]=>
  string(50) "http://de.tillotts.com/?post_type=news&p=4312"
  ["menu_order"]=>
  int(0)
  ["post_type"]=>
  string(4) "news"
  ["post_mime_type"]=>
  string(0) ""
  ["comment_count"]=>
  string(1) "0"
  ["filter"]=>
  string(3) "raw"
}