Website durchsuchen

Nutzen Sie unsere Volltextsuche, um schnell zu finden, was Sie suchen.

Fenster schließen



						object(WP_Post)#10134 (24) {
  ["ID"]=>
  int(4746)
  ["post_author"]=>
  string(1) "8"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2019-07-15 10:31:31"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2019-07-15 09:31:31"
  ["post_content"]=>
  string(4875) "Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie die Colitis ulcerosa erfordern meist eine Dauertherapie. Doch 40 bis 60 Prozent der Patienten nehmen die mit dem Arzt vereinbarte Medikation nicht konsequent ein – obwohl Adhärenz mit einer über 90-prozentigen Chance verbunden ist, in Remission zu bleiben.[1] Tillotts befragte Patienten und Gastroenterologen, welche Darreichungsform präferiert wird, um den Therapieerfolg dauerhaft zu sichern.  

Berlin, Deutschland, 15. Juli 2019 – Die Colitis ulcerosa, eine chronische Entzündung der Dickdarm-Schleimhaut, verläuft meist in Schüben. Die dazwischenliegenden Remissionsphasen können Monate, manchmal sogar Jahre andauern. Doch die Ruhe ist oft trügerisch: Reduzieren sich die Symptome, neigen bis zu 60 Prozent der Patienten dazu, ihre Medikation nicht mehr wie verschrieben zu nehmen.[2] Nicht adhärenten* Patienten droht jedoch ein mehr als fünffach höheres Rezidivrisiko als adhärenten Patienten (Hazard Ratio = 5,5; 95% Konfidenzintervall: 2,3 bis 13; p < 0,001, vgl. Abb. 1).[3]

[caption id="attachment_4747" align="alignnone" width="800"]Abb. 1: Adhärenz erhöht die Wahrscheinlichkeit für den Erhalt der Remission. Abbildung: Tillotts Abb. 1: Adhärenz erhöht die Wahrscheinlichkeit für den Erhalt der Remission. Abbildung: Tillotts[/caption]

„Das Flare-Risiko infolge fehlender Adhärenz ist hoch. Besonders gefährdet sind junge, berufstätige Menschen, die ihr Medikament 3-mal täglich nehmen sollen“, sagt Prof. Dr. Axel Dignaß vom Agaplesion-Markus-Krankenhaus, Frankfurt am Main. „Mesalazinpräparate zur 1-mal täglichen Anwendung haben potenziell Vorteile hinsichtlich der Adhärenz. Die Überlegenheit eines 5-ASA-Präparats zur 1-mal täglichen Einnahme im Vergleich zu 2-mal täglich 5-ASA wurde bereits in Studien mit Colitis-ulcerosa-Patienten mit aktiver Erkrankung und in Remission nachgewiesen.“[4],[5]

Unter anderem kann die Verschreibung der vom Patienten bevorzugten Darreichungsform zu einer besseren Einhaltung der Behandlung beitragen. Eine kürzlich veröffentlichte Studie im Auftrag von Tillotts bei 380 Patienten mit leichter bis mittelschwerer Colitis ulcerosa zeigte, dass 67 Prozent der Befragten Tabletten bevorzugten (vgl. Abb. 2). 29 Prozent wählten Granulat oder andere Darreichungsformen (4 Prozent). Die ebenfalls befragten Gastroenterologen (n=159) gingen davon aus, dass nur 49 Prozent der Patienten Tabletten bevorzugen. Granulate als Präferenz vermuteten sie bei 38 und keine Präferenz bei 13 Prozent.[6] Die Patienten vor Ausstellen des Rezepts nach ihrer Präferenz zu befragen, kann demnach sinnvoll sein.

[caption id="attachment_4748" align="alignnone" width="800"]Abb. 2: Patientenpräferenzen für orale Mesalazin-Darreichungsformen. Abbildung: Tillotts Abb. 2: Patientenpräferenzen für orale Mesalazin-Darreichungsformen. Abbildung: Tillotts[/caption]

*Nicht adhärent ist definiert als die Einnahme von weniger als 80% der verschriebenen Medikamente

[1] Meißner T. CME 2018; 15: 44.

[2] Kane SV. et al. Aliment Pharmacol Ther 2010; 3: 1051-1058

[3] Kane SV. et al. Am J Med 2003; 114: 39-43

[4] Barth R. Ars Medici 2016; 23: 1075-1076

[5] Dignass A. et al. Clin Gastroenterol Hepatol 2009; 7: 762-769

[6] MacKenzie-Smith L. et al. Inflamm Intest Dis 2018; 3: 43-51"
  ["post_title"]=>
  string(157) "Colitis ulcerosa: Adhärenz ist wesentlich für den Erhalt der Remission; Tillotts-Studie zeigt, dass die Präferenz der Patienten eine wichtige Rolle spielt"
  ["post_excerpt"]=>
  string(0) ""
  ["post_status"]=>
  string(7) "publish"
  ["comment_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["ping_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["post_password"]=>
  string(0) ""
  ["post_name"]=>
  string(41) "colitis-ulcerosa-adhaerenz-mit-praeferenz"
  ["to_ping"]=>
  string(0) ""
  ["pinged"]=>
  string(0) ""
  ["post_modified"]=>
  string(19) "2022-12-22 12:39:37"
  ["post_modified_gmt"]=>
  string(19) "2022-12-22 11:39:37"
  ["post_content_filtered"]=>
  string(0) ""
  ["post_parent"]=>
  int(0)
  ["guid"]=>
  string(51) "https://www.tillotts.de/?post_type=news&p=4746"
  ["menu_order"]=>
  int(0)
  ["post_type"]=>
  string(4) "news"
  ["post_mime_type"]=>
  string(0) ""
  ["comment_count"]=>
  string(1) "0"
  ["filter"]=>
  string(3) "raw"
}