Website durchsuchen

Nutzen Sie unsere Volltextsuche, um schnell zu finden, was Sie suchen.

Fenster schließen

15.11.2021

Neue Tillotts-Webinare: CED-Experten im Dialog mit Gastroenterologen, Internisten und Allgemeinmedizinern

Berlin (Deutschland), 16. November 2021 – Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) stehen im Fokus der Live-Webinare, die Tillotts Pharma für Fachkreise anbietet. Unter der wissenschaftlichen Leitung führender Fachärzte werden dabei neueste Erkenntnisse zur Diagnostik und Therapie von den Fachkongressen direkt für die Praxis aufbereitet und diskutiert. Auch anonymisierte CED-Fälle werden erörtert, um kollegiale Unterstützung bei der individuellen Therapie der Patienten zu geben.  

Das nächste Live-Webinar findet am 24.11.2021, 19:00-20:45 Uhr, statt. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Peter Konturek (Saalfeld) geht es um das Thema „CED – neue Erkenntnisse zu Pathophysiologie und Therapie“. Gemeinsam mit Prof. Dr. med. Martin Raithel (Erlangen) und Prof. Dr. med. Raya Atreya (Erlangen) werden die Dünndarmdiagnostik bei Morbus Crohn, Störungen der Mikrobiota-Hirn-Darm-Achse beim Reizdarmsyndrom sowie Optionen der patientenorientierten Medikation bei CED diskutiert. CME-Punkte sind beantragt. Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Am 08.12.2021, 18:00-20:00 Uhr, geht es beim sektorübergreifenden Format „CED kollegial“ mit Allgemeinmedizinern, Internisten und Gastroenterologen unter dem Motto „Wissenswert – Themen am Puls der Zeit“ um praxisrelevante Neuigkeiten von der UEG Week 2021, bewährte und neue Immunsuppressiva sowie ein Update rund um das Thema CED und COVID-19. Das Webinar findet unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. Irina Blumenstein (Frankfurt/M) und PD Dr. med. Jochen Klaus (Ulm) statt. Interessierte können sich bis 01.12.2021 zum CME-zertifizierten Webinar anmelden.